Willkommen in der Mustergemeinde

Vielleicht kennen Sie ja die Flyer des Medienhauses der EKHN für Ihren Gemeinde-Web-Baukasten und Ihre Werbung dazu aus der Evangelischen Sonntagszeitung vom 21.2.2016, in der Beilage „Erfolgreiche Gemeindearbeit“ auf Seite III. Man sieht auf diesem Werbematerial den schönen Kirchsaal unserer Andreasgemeinde mit Altar, das Logo unserer Gemeinde und ein Layout einer Webseite, dass auch wegen des verwendeten Bildmaterials, der unseren auf den ersten Blick doch zum verwechseln ähnlich ist.

Ist die Andreasgemeinde Darmstadt die Mustergemeinde des Medienhauses der EKHN?

Nun, unser Internetauftritt wurde aber nicht mit dem Web-Baukasten des Medienhauses erstellt, sondern ist eine individuelle Lösung, die eigens durch meine kreative ehrenamtliche Arbeit für die Andreasgemeinde Darmstadt entwickelt wurde. Ebenso ist das Bildmaterial, das seitens des Medienhauses verwendet wurde, niemals zu diesem Zweck freigegeben, ja noch nicht einmal bei den entsprechenden Urhebern direkt angefragt worden. Offiziell wohl ein „Versehen“, wie dies in einer Klarstellung in der Evangelischen Sonntagszeitung vom 6.3.2016 auf Seite 7 nachzulesen ist. Inoffiziell ist die Andreasgemeinde Darmstadt unfreiwillig dann wohl doch so etwas wie die Mustergemeinde hinter den Musterseiten der Werbekampagne des Medienhauses der EKHN geworden.

Kichsaal+Logo_Andreasgemeinde
Mit diesem Bildern von unserer Webseite wirbt das Medienhaus für seinen Web-Baukasten

Dass die Qualität unserer ehrenamtlichen, insbesondere aber auch der meinen mediengestaltenden Gemeindearbeit, so viel Anerkennung findet, freut mich, trotz des Ärgers und der damit verbundenen schlaflosen Nächte, letzten Endes dann doch noch.

Heiko Schock