Nacht der Kirchen in Darmstadt

„Komm, sei Gast!“

Nacht der Kirchen im Reformationsjahr 2017

Jesus stieg auf einen hohen Berg, wenn er Gott ganz nahe sein wollte. Heutzutage bringen Flugzeuge die Menschen noch höher hinauf. Und oben am Himmel kann es vorkommen, dass sich zwei Kondensstreifen überschneiden, ein Kreuz bilden. Welch eine Symbolik!

Auch in Darmstadts Nacht der Kirchen können Sie Gott ganz nahe sein – wenn Sie der Einladung der rund 50 Kirchen und Einrichtungen zwischen Eberstadt und Arheilgen folgen und sich einlassen auf Stille oder Gemeinsamkeit, Musik, Tanz und Theater, Meditation und Gebet. Gerade in diesem besonderen Jahr begehen wir als christliche Kirchen gemeinsam Reformation 2017 ökumenisch: Freiheit leben – Glauben teilen – Zukunft gestalten.

Spüren Sie den Zauber und die Kraft des christlichen Glaubens, und lassen Sie sich berühren vom Reichtum dieser Nacht. „Komm, sei Gast!“ am Freitag, 23. Juni 2017, ab 19 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie. Ihr Nacht-der-Kirchen-Team.

10. Januar 2017 / Y-PR / ce