Arno Hermer „Lauter, Luther!“

Ein Anschlag zum 500-ten

So viel ist mal sicher: Dieser flammende Poltergeist hat die Welt verändert. Aber können wir eigentlich sicher sein, dass wir da vor lauter Lauter noch den ganzen Luther im Blick haben?
Wie so oft hilft auch hier ein Perspektivwechsel. Ein bayerischer Karl-Valentin-Verwandter und ein Schweizer Calvinist schauen auf den elbischen Moby Dick. Schnell wird klar, welch besonderes Exemplar sie da auf der Schippe haben: »Der Luther? Geh, der war doch noch vui katholischer wia mir!«
Kleinkunst besingt, bestaunt, bespottet eine Jahrtausend-Figur und ihre Nachfahren im Heiligen Geiste – aus hautnaher Distanz. Getreu dem kabarettistischen Credo: »Hier stehe ich, ich kann auch anders.«

bestaunt, bespottet, besungen, umspielt in fremden Zungen von… Arno Hermer

 
Weitere Informationen: Zentrum Bildung der EKHN